Immobilienmakler Langenfeld

Über die Stadt Langenfeld

 

Wir von der top-conception Die Immobilienmakler heißen Sie ganz herzlich in der Stadt Langenfeld Willkommen. Seit über 40 Jahren ist die
top-conception im Immobilienbereich tätig. Spezialisiert sind wir auf den Verkauf von Grundstücken, Häusern und Wohnungen und sind dort für Sie vor Ort aktiv.

Langenfeld ist mit knapp 60.000 Einwohnern die drittgrößte Stadt im Kreis Mettmann. Sie liegt südlich von Hilden, südöstlich von Düsseldorf, nördlich an Leverkusen, östlich von Monheim am Rhein und westlich von Solingen und Leichlingen.

Zu allen Fragen rund um den Immobilienkauf, -verkauf berät Sie die top-conception mit langjähriger Erfahrung als Immobilienmakler gerne.

 

So wohnen Sie in Langenfeld

In der Stadtmitte von Langenfeld befindet sich der sogenannte „Schauplatz“, welcher die eigentliche Stadthalle umschreibt. Dort finden viele Veranstaltungen statt. Unter anderem Kabaretts und Musikevents. Zur Weihnachtszeit sind die Blinklichter von Langenfeld ein Spaß und Erlebnis für die ganze Familie. Die Stadtbibliothek liegt ebenfalls in den Räumlichkeiten der Stadthalle.

Insgesamt gibt es fünf verschiedene Stadtteile in Langenfeld. Diese sind Richrath und Reusrath sowie Immigrath, Wiescheid und Berghausen.

Seit 1983 gibt es zudem eine rege Kulturszene in Langenfeld. Auch Kunst spielt dabei eine große Rolle. Hierzu zählt zum Beispiel die Installation der sogenannten „Schwadlappe“ des Langenfelder Künstlers Franz Leinfelder, welches in einen Kreisverkehr mit eingearbeitet wurde.

Die Stadt Langenfeld bietet insgesamt 18 Schulen. Darunter zählen zehn Grundschulen, sechs weiterführende Schulen und zwei Sonderschulen. Ebenfalls sind 24 Kindertageseinrichtungen in Langenfeld vertreten. Elf davon sind in städtischer Trägerschaft und die anderen 13 in freier Trägerschaft. Die angrenzenden Verkehrsanbindungen stellen unter anderem die A1, A3, A46, und die 542 dar. Dazu kommt ebenfalls die Bundesstraße B8 und B229. Auch beim Nahverkehr besitzt die Stadt Langenfeld zwei S-Bahn-Haltestellen der Strecke Köln-Düsseldorf-Essen. Zu allen Nachbarstädten bestehen direkte Busverbindungen bzw. S-Bahnanbindungen.

 

In einer Stadt arbeiten mit langer Geschichte

In der Zeit um 1.000 n. Chr. setzten urkundliche Überlieferungen ein. So wird in einer Urkunde des Kaiserswerther Stifts aus dem Jahre 904 der Hof „Niuuenrothe“ (Neurath) in Reusrath erstmals urkundlich erwähnt. Das älteste erhaltene Bauwerk ist der Turm der Kirche St. Martin, die um 1150 erbaut wurde.

Zwischen 1090 und 1120 wurde erstmals das damalige Richrath urkundlich erwähnt. Eine Urkunde in der „Ruchrothe“ (Richrath) stammt ebenfalls aus dem St. Suitbert Stift Kaiserswerth. Diese kann auch auf den Zeitraum 1090 1120 datiert werden. Erst 1281, knapp 100 Jahre später, lässt sich eine Urkunde des Klosters Altenberg die Existenz eines schriftlichen Zeugnisses der Ortschaft Reusrath nachweisen.

Darüber hinaus hat die Stad Langenfeld sehr viele schöne Sehenswürdigkeiten. Darunter fallen zum Bespiel die Wasserburg „Haus Greven“, die Schwanenmühle, Gut Hecke und/ oder der Posthornwanderweg. Diese sollte man sich unbedingt mal angesehen haben, wenn man in Langenfeld wohnt oder auch nur mal zu Besuch ist. Es ist also eine echte Freude als Immobilienmakler in Langenfeld vertreten zu sein und dort für Sie zu arbeiten.

 

Wie viel kostet ein Immobilienmakler in Langenfeld

In Langenfeld rufen Immobilienmakler in der Regel eine durchschnittliche Maklerprovision in Höhe von 5,95 % und 7,14 % inklusive Mehrwertsteuer vom realisierten Kauf-/ Verkaufspreis auf. Der Gesetzgeber hat jedoch seit Anfang 2021 vorgeschrieben, das die Maklerprovision komplett vom Verkäufer zu bezahlen ist oder hälftig zwischen Käufer und Verkäufer aufgeteilt werden muss. Die top-conception rechnet immer die gesamte Provision in den Kaufpreis mit ein. In diesem Fall erhöhen wir den Angebotspreis entsprechend der Verkäufer-Provision. Im Endeffekt läuft es für den Eigentümer auf dasselbe Ergebnis hinaus, da für den Käufer immer das gesamte Investitionspaket entscheidend ist:

Kaufpreis + Maklerprovision + Grunderwerbssteuer + Notarnebenkosten (+ eventuelle Renovierungs- und Modernisierungskosten).

 

Sie haben noch weiter Fragen zum Immobilienkauf oder Verkauf, die offen geblieben sind?
Kontaktieren Sie die top-conception als Ihren Ansprechpartner in Langenfeld und lassen Sie sich von unseren kompetenten und erfahrenen Immobilienmaklern unverbindlich beraten.

Langenfeld Ortsteil Richrath

Herzlich Willkommen in Richrath. Wir von der top-conception | Die Immobilienmakler beschreiben Ihnen gerne welche Vorteile Richrath hat und was Sie sich unbedingt anschauen sollten.

Richrath bildet im Südwesten an das ebenfalls zu Langenfeld zählende Berghausen, östlich am angrenzenden Wiescheid, im Süden an Immigrath und die Nordgrenze verläuft zu den Düsseldorfer Stadtteilen Garath und Hellerhof, sowie zur Stadt Hilden, letztere gehört ebenfalls dem Kreis Mettmann an. Mit rund 15.000 Menschen, die dort wohnen, ist Richrath der zweitgrößte Stadtteil nach Immigrath.

Die kleine aber feine Richrather Stadtmitte umfasst neben der St. Martinus Kirche, welches das älteste erhaltene Bauwerk in Langenfeld ist, eine kleine Einkaufspassage. Dort findet man unter anderem einen EDEKA, eine Eisdiele, ein Restaurant und zwei/ drei kleine Einkaufsboutiquen. Ebenfalls gibt es in Richrath das St. Martinus Krankenhaus. Dieses wurde erstmals am 23. April 1892 eröffnet. Im ersten Weltkrieg diente dieses auch mit mehreren Räumen als Lazarett. Heutzutage ist es ein angesehenes und bekanntes Krankenhaus im Kreis Mettmann.

In Richrath gibt es viele Vereine, ob Sportvereine wie zum Beispiel der Tuspo Richrath, der Richrather Sportverein  RSV 08 und der Anglerverein Petri Heil oder die Traditionsvereine wie zum Beispiel der Richrather St. Sebastianus Schützenbrüderschaft oder der Richrather Karnevalsverein Schwarz-Weiß-Richrath – RKV.

Wenn Sie sich vorstellen könnten hier zu wohnen, dann melden Sie sich doch bei unseren kompetenten Immobilienmaklern und lassen sich ein
Suchprofil einrichten.


 

Langenfeld Ortsteil Immigrath

Immigrath grenzt nördlich an Richrath. Heutzutage bildet dieser die Stadtmitte der Stadt. Dies ist unter anderem so, weil das Rathaus und der Verwaltungssitz dort liegen. Mit rund 19.000 Einwohnern, die dort wohnen und leben, ist dieser Teil der bevölkerungsreichste in Langenfeld. Immigrath ist von einigen Bächen durchzogen, aber sonst ist dieser Stadtteil eher abgeflacht.

Die Stadtmitte bietet auch eine Menge Auswahl an Schulangeboten. Insgesamt hat man acht Schulen zur Auswahl. Darunter fallen Grundschulen, Gesamtschulen, Realschulen und Hauptschulen. Darüber hinaus hat die seit 1946 bestehende Volkshochschule ihren Sitz in Immigrath.

Ebenfalls hat der Ortsteil viele historische Gebäude. Darunter fallen zum Beispiel das Haus Arndt, welches unter Denkmalschutz steht und heute eine Weinhandlung beherbergt und das Herrenhaus des Gladbacher Hofs, was aus dem Jahre 1786 stammt. Auch der Bahnhof, welcher seit 1874 zu Langenfeld gehört. Zwar fahren heute auf dieser Bahnstrecke nur noch Güterzüge, aber er ist immer noch im Betrieb. Immigrath ist mit den Verbindungen an die A3, A542 und die B229 angeschlossen. Somit sind Großstädte wie Düsseldorf und Köln schnell und gut zu erreichen.

Auch in Immigrath gibt es eine Vielzahl von Vereinen. Darunter zählen unter anderem der VfB 06 Langenfeld, due Langenfelder Schützen von 1834, der Quartettverein Gladbach von 1919 und viele mehr.

Wir von der top-conception hoffen, dass wir Sie hiermit ein bisschen besser über Langenfeld Immigrath informieren konnten.


Langenfeld Ortsteil Reusrath

Willkommen in Reusrath. Wir von der top-conception Die Immobilienmakler stellen Ihnen gerne die Besonderheiten vor.

Reusrath ist der südlichste Teil von Langenfeld und hat knapp 7.000 Einwohner, die ihr Leben dort in vollen Zügen genießen. Erste urkundliche Erwähnungen und damit ganz im Sinne der neueren archäologischen Erkenntnisse, fand mit Neurath im Jahre 904, ein Ort in der Gemarkung Reusrath, statt. Vom 11. November 1936 bis zum 14. September 1948 bezeichnete man Langenfeld noch als Gemeinde, danach wurde sie endlich zur Stadt erklärt.

Mit drei Kindergärten und einer Grundschule bietet eine kleinere Auswahl an Angeboten als die anderen Stadtteile. Doch auch hier hat man eine Menge an Einkaufsmöglichkeiten. Trotz dessen ist der Ortsteil Reusrath überwiegend von der Landwirtschaft geprägt. Er ist durch den Gemüsebau und durch die weiten landwirtschaftlichen Flächen bekannt. Zudem wird Ackerbau, Vieh- und Pilzzucht betrieben. Doch auch wenn sich seit den 1950er ein paar Firmen dort niedergelassen haben und somit auch kleine Gewerbegebiete entstanden sind, ist der landwirtschaftlichen Charakter des südlichsten Stadtteils der Stadt Langenfeld noch nicht verloren gegangen.

Auch Sportvereine wie der SC Germania Reusrath oder die Karate Abteilung Langenfeld Reusrath, oder der Traditionsverein der St. Hubertusbrüderschaft von 1926. Ebenfalls ist das Reusrather Carnevals Comitee e.V., der seit 2006 einen eigenen Umzug (Reusrather Lichterzug) durch führt. Dieser Karnevalsumzug ist der einzige in Deutschland, da die Wagen und Gruppen mit elektrischen Lichtern geschmückt werden.

Langenfeld Ortsteil Berghausen

Berghausen gehört zum Nordwestlichsten Stadtteil der Stadt Langenfeld. Mit etwas über 5.500 Einwohnern ist dies der zweit kleinste Teil. Weite Teile sind durch Landwirtschaft geprägt. Im westlichen Zipfel zu Baumberg befinden sich durch Auskiesung Grundwasserseen, die heute verschiedene Freizeitaktivitäten bieten.

Abseits der Durchfahrtsstraßen verfügt Berghausen über einige sehr stille Ecken. Auch gibt es dort einige historische Gebäude. Der Berghausener Wasserturm ist nach einem Denkmalschutz-Gutachtens ein aus wissenschaftlicher, städtebaulicher sowie künstlerischer Sicher erhaltenes Bauwerk. Auch der Brandshof, welcher 1823 als zweigeschossiges Wohnhaus gebaut wurde, stellt ein Zeugnis der Hausbar dar, wie es zur damaligen Zeit üblich war. Seit einigen Jahren findet dort auch am zweiten Septemberwochenende das Schürreskarren-Rennen der Kirmesjonge Berghausen 1929 e. V. statt.

Berghausen hat eine Grundschule. Diese musste mittlerweile schon mehrfacht erweitert werden, da der Bevölkerungszuwachs stetig ansteigt.
Wenn Sie sich vorstellen könnten hier zu wohnen, dann melden Sie sich doch bei unseren kompetenten Immobilienmaklern und lassen sich ein Suchprofil einrichten.


Langenfeld Ortsteil Wiescheid

Mit rund 4.500 Einwohner ist Wiescheid der kleinste Stadtteil in Langenfeld. Sie liegt im Nordosten der Stadt. Wiescheid besitzt eine Gemeinschaftsgrundschule, welche von 1899 ihre Wurzeln hat.

Auch Wiescheid hat einige Vereine, Sportvereine oder Traditionsvereine, zu bieten. Darunter zählen unter anderem der Gravenberger SV 06, früher TBV Landwehr 06, der Wiescheider Tennisclub oder die freiwillige Feuerwehr. Aber auch der Schützenverein Landwehr 1913 e.V. ist dort vertreten.
Wiescheid ist ein ländlicher Ortsteil, der teilweise auch leicht hügelig ist. Mit vielen Feldern ist es eine ruhige Gegend, weswegen dieser Teil der Stadt perfekt für Familien ist.


Sie haben noch Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter!​

02173 10 911 91

Mo. – Fr. von 09:00 – 18:00 Uhr

Krischerstr. 6  |  40789 Monheim am Rhein